Wildkräuter: Brennnesselsuppe

Angeregt durch den ausgesprochen netten und informativen Wildkräuter-/Detox Workshop meiner lieben Kollegin Elisabeth habe ich mir heute zu Mittag eine Brennnesselcremesuppe gemacht. Da ich ja einen kleinen Garten habe,  konnte ich mir die Brennnesseln frisch abschneiden und gleich verkochen. Für die Suppe habe ich eine kleine geschälte und halbierte Zwiebel 3 Sek/Stufe 5 zerkleinert, vom…

Cruffins – der neueste Backtrend aus den USA

Ich liebe ja Foodbloggs und so bin ich auf ein Rezept für die in den USA momentan total angesagten cruffins gestossen. Cruffins sind eine Mischung aus Croissant und Muffins, doch schaut selbst was ich gezaubert habe… 220 gr Wasser, 1/2 Würfel Hefe, 35 gr Zucker in den Mixtopf und 2 min 37 Grad Stufe 2…

Leckerlis für den besten Freund des Menschen

Letztes Wochenende war wieder mal turbulent – ein Termin jagt den nächsten. Aber einer davon war ganz besonders nett! Ich habe mit einer Thermomix-Interessentin Kekse für ihre beiden Lieblinge gebacken. Was soll ich euch sagen? Sie war von der Einfachheit der Anwendung total begeistert! Am besten  hat ihr das Zerkleinern der Leber gefallen. Wir haben…

Maracuja Buttermilch Cheesecake

Eine wahre „Geschmacksexplosion“, die sich meiner Tochter beim ersten Bissen eröffnete – und da übertreibt sie gar nicht, dieser Cheesecake ist der absolute Wahnsinn. Das Rezept habe ich auf der Seite www.knusperstuebchen.net gefunden, da weiß man ohnehin nicht was man zuerst ausprobieren soll. Die Zubereitung wurde auf den Thermomix adaptiert und die Mischung Butterkeks zu Butter für den Boden…

„An Apple a day keeps the doctor away“ – Apfelcremesuppe (entschlackend)

Nachdem mein Töchterchen jetzt schon seit ein paar Tagen immer wieder über Bauchschmerzen und Übelkeit klagt, und der Kinderarzt gemeint hat, dass sie nur leicht verdauliche Dinge wie Kompott, Zwieback und/oder Suppe essen soll, gibt es heute einmal eine Art Apfelmus aus dem Thermomix. Durch die schonende Zubereitung mit der Varoma Stufe bleiben die wichtigen…

Thermomix & IBON’s®

Meine Freundin hat mich schon vor längerer Zeit gefragt ob ich einmal mit ihr eine Promotion bei einer Apotheke für die köstlichen IBONs® machen möchte. IBONs sind vegane Kaubonbons auf Ingwerbasis in sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen. Schnell kam die Idee auf, dass wir ja mit dem Thermomix und den IBON’s verschiedene Smoothies und Tees zubereiten könnten….

„Göttliche“ Thermomix Grillsauce

Am Wochenende hatte ich Besuch und meine Freundin wollte unbedingt den Thermomix ausprobieren. Da wir ohnehin grillen wollten habe ich mir ein paar einfache, für jede Grillparty unabkömmliche Basics ausgesucht: eine Grillsauce, eine Kräuterbutter und ein Knoblauchbaguette. Ich habe ihr die Zutaten angesagt und die Zubereitung hat sie unter meiner fachkundigen Anleitung, fast von allein durchgeführt. Und natürlich…

Risotto mal anders … Mit links

Es ist nicht nur eines der schnellsten und abwechslungsreichsten Gerichte sondern einer meiner absoluten Favoriten – das Risotto. Aber nicht nur weil es unglaublich gut schmeckt und zu vielem passt, sondern weil ich nicht daneben stehen bleiben muss. Der Thermomix kocht es ganz alleine – mit Links. Und das sprichwörtlich. Heute war wieder so ein Tag…

Signora „Articioccio“

Vor wenigen Wochen bin ich ihr seit längerer Zeit wieder begegnet. Auf einem Markt. Sonst trifft man sie vorwiegend beim Italiener. Als Antipasti oder als eine Auflage der klassischen Quatro Staggione – die Artischocke. Nahrungsmittel und Heilpflanze zugleich. Als Letztere werden ihr eine appetitanregende, verdauungsfördernde und cholesterinsenkende Wirkung zugeschrieben. Aber nicht deswegen sondern ganz allgemein…

Sandwich ohne Rinde

Gespannt und mit Vorfreude bin ich heute Morgen aufgestanden. Weil ich wieder mal was Neues ausprobiert habe – einen Sandwich. Aber nicht irgendeinen Sandwich sondern einen, der im Thermomix Varoma „gebacken“ wird. Das Rezept habe ich von meiner lieben Freundin Fatima. Ich wollte das schon länger ausprobieren und habe gestern endlich Zeit gefunden. Wobei „Zeit“ dafür gar…