Wildkräuter: Brennnesselsuppe

Angeregt durch den ausgesprochen netten und informativen Wildkräuter-/Detox Workshop meiner lieben Kollegin Elisabeth habe ich mir heute zu Mittag eine Brennnesselcremesuppe gemacht. Da ich ja einen kleinen Garten habe,  konnte ich mir die Brennnesseln frisch abschneiden und gleich verkochen. Für die Suppe habe ich eine kleine geschälte und halbierte Zwiebel 3 Sek/Stufe 5 zerkleinert, vom…

Cruffins – der neueste Backtrend aus den USA

Ich liebe ja Foodbloggs und so bin ich auf ein Rezept für die in den USA momentan total angesagten cruffins gestossen. Cruffins sind eine Mischung aus Croissant und Muffins, doch schaut selbst was ich gezaubert habe… 220 gr Wasser, 1/2 Würfel Hefe, 35 gr Zucker in den Mixtopf und 2 min 37 Grad Stufe 2…

Schwarzplententorte

Die Schwarzplenten Torte ist ein altes Rezept aus Südtirol, dass mich an meine Tiroler Wurzeln erinnert und das ich immer wieder gerne backe. Hier schätze ich den Thermomix umso mehr, da ich den Buchweizen und die Nüsse frisch darin mahlen kann. Als eines von zwei Rezepten habe ich es mit dieser Torte in das neue…

Maracuja Buttermilch Cheesecake

Eine wahre „Geschmacksexplosion“, die sich meiner Tochter beim ersten Bissen eröffnete – und da übertreibt sie gar nicht, dieser Cheesecake ist der absolute Wahnsinn. Das Rezept habe ich auf der Seite www.knusperstuebchen.net gefunden, da weiß man ohnehin nicht was man zuerst ausprobieren soll. Die Zubereitung wurde auf den Thermomix adaptiert und die Mischung Butterkeks zu Butter für den Boden…

Grapefruit Melonen Cooler Slush

Ein herrlich erfrischender und vor allem rasch zubereiteter Slush, den wir bei unserem letzten Kochworkshop Ende Juni auf dem Programm hatten. Zutaten (Menge für 4 Portionen) 600g Wassermelonenfruchtfleisch 1 Limette 4 TL Rohrzucker 400g Grapefruitsaft frische Minze zur Dekoration Zubereitung Wassermelone von der Schale befreien, entkernen, grob würfelig schneiden und im Tiefkühler einige Stunden anfrieren lassen….

„Göttliche“ Thermomix Grillsauce

Am Wochenende hatte ich Besuch und meine Freundin wollte unbedingt den Thermomix ausprobieren. Da wir ohnehin grillen wollten habe ich mir ein paar einfache, für jede Grillparty unabkömmliche Basics ausgesucht: eine Grillsauce, eine Kräuterbutter und ein Knoblauchbaguette. Ich habe ihr die Zutaten angesagt und die Zubereitung hat sie unter meiner fachkundigen Anleitung, fast von allein durchgeführt. Und natürlich…

Signora „Articioccio“

Vor wenigen Wochen bin ich ihr seit längerer Zeit wieder begegnet. Auf einem Markt. Sonst trifft man sie vorwiegend beim Italiener. Als Antipasti oder als eine Auflage der klassischen Quatro Staggione – die Artischocke. Nahrungsmittel und Heilpflanze zugleich. Als Letztere werden ihr eine appetitanregende, verdauungsfördernde und cholesterinsenkende Wirkung zugeschrieben. Aber nicht deswegen sondern ganz allgemein…

Sandwich – Varoma gebacken

Arbeitszeit: 5 min. | Gesamtzeit: 45 min. | Nährwert / Portion:  Ein idealer Toast für Sandwich, Tramezzini & Co. Zutaten 150 gr Wasser 250 gr Mehl 1 TL Germ 1 TL Salz 150 g Lievito Madre (optional) Zubereitung Wasser und Germ in den Topf geben und bei 37 Grad, 2 Min. auf Stufe 1 rühren. Mehl, Salz sowie ggf….

Mango Lassi

Arbeitszeit: 10 min. | Gesamtzeit: ´10 min. | Nährwert / Portion: 484 kj / 115 kcal Ein erfrischendes Getränk für den Sommer Zutaten (Menge für 4 Portionen) 1/2 Limette geviertelt 250 g reife Mango, geschält, entkernt, in Stücken 250 g Naturjoghurt 200 g Milch Staubzucker, zum Abschmecken (optional) Zubereitung Limettenstücke in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 7 auspressen…

Tomaten-Zimt-Chutney

Zutaten (Menge für 5 Gläser) 1750g reife Tomaten (waschen, halbieren, in grobe Stücke schneiden) 1 frische rote Chili Schote (längs aufgeschnitten, entkernen und in Stücke schneiden) 1 Stück Ingwer (frisch, walnußgroß, geschält und in Scheiben geschnitten) 2 Teelöffel weißer Balsamico 1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen 700g Gelierzucker 2:1 1 Teelöffel Zitronensäure 2 Messerspitzen Muskatnuß,…